anstehende Termine  

Keine Termine
   
   

Hier die neuen Trainingsgruppen für die Saison 2019/2020 (notfalls kann es noch zu Änderungen kommen):

TG Carola/Samy - Dienstag 17.00 - 18.00 Uhr

Johanna Horn, Jakob Krause, Paulina Lehmann, Phillip Preibisch, Farina Prells, Anna Wilde, Vincent Göhrt, Emil Harant

TG Frau Lucke (Anfänger 1) - Montag und Dienstag 17.00 - 18.00 Uhr

Konstantin Elze, Adrian Jacob, Jonas Keemß, Ole Koch, Ida Nötzel, Laura Pohl, Mathilda Reising, Lea Sulecki, Tom-Davis Weihe, Maximilian Köhler, Lena Reichelt, Jonathan Weidner, Emil Büchner

TG Mandy/Stäfy (Anfänger 2) - Montag und Dienstag 17.00 - 18.00 Uhr

Theodor Göhrt, Luis Jäger, Celine Köhler, Lilli Käthner, Ida Marie Krause, Willi Niemann, Heidi Schmincke, Toni Schreiber, Johanna Voigt, Clemens Huster, Joseph Speerschneider, Mathilde Speerschneider, Abbie Sturzebecher

TG Christiane/Stephanie/Josi - Montag und Donnerstag 17.00 - 18.00 Uhr

Greta Bartaune, Aaron Brommundt, Oscar Haynl, Sophia M. Krietsch, Lennard L. Kühne, Moritz Lundershausen, Zoe Louisa Mühlen, Emma-Lou Plake, Emilia Sachse, Frieda Schmidt, Adrian Wronna

TG Kathrin/Tobias - Dienstag und Donnerstag 17.00 - 18.00 Uhr

Nele Bartaune, Lotta Böhm, Emma Dawils, Caio Heinemann, Caroline Herlein, Michael Hoffmann, Fynn Kröpke, Laureen Magdziarz, Lara Rothe, Lina Schenk, Hannah Schinkel

TG Kathrin 2 - Montag und Dienstag 17.00 - 18.00 Uhr

Annabell J. Fabian, Pauline Held, Elisa Kindlein, Vanessa Heide, Nikita Weißenberg, Magnus Bergmann

TG U. Balzer/Konrad - Montag 17.00 - 18.00 Uhr und Mittwoch 18.00 - 19.00 Uhr

Jasmin Bardehle, Heidi Kröplin, Paul Pilgermann, Tom D. Seppelt, Lilli Sulecki, Emma Esstedt, Nele Hildebrand, Lotta Stockmann, Samantha Sulecki, Lara M. Knabe, Maja Danneberg, Lilly-Marie Schneider, Toni Schmincke, Jasmin Köhler, Paula Horn

TG Nils - Montag 18.00 - 19.00 Uhr und Donnerstag 17.00 - 18.00 Uhr

Charleen Borkowski, Jenna Borkowski, Alia Hartmann, Oskar Ketzler, Hannah Miszewski, Mattis Nebelung, Eric Psoch, Mattia J. Zenker, Tamino Zenker, Kurt Meyer, Vincent Schasse, Neele Ch. Hennig, Magdalena Voigt, Felix Sens, Josephine E. Schapitz

TG ... - Mittwoch 18.00 - 19.00 Uhr

Josephiene Speerschneider, Franziska Clare, Maximilian Brandt, Nele Sommer, Pia-Marie Kolbe, Neele Joy Hampel

TG Uwe Scholz - Donnerstag 17.00 - 18.00 Uh

Kevin Asgarov, Anne-Marie Kramer, Marwin Lundershausen, Steven Moczko, Julian Wronna, Finley Spandau, Ivo Richter, Robin Bruce Feierabend, Nancy Arendt, Lea Marie Koch, Jette  Schwatlo

TG Matze/Kathrin - Dienstag 18.00 - 19.00 Uhr, Donnerstag 17.00 - 19.00 Uhr, Samstag 7.00 - 8.00 Uhr

Andreas Suck, Sophia Fendler, Anne Pietzner, Karl Schüler, Markus Büchner, Angelique Globisch, Marie-Sophie Pentrys, Peter Kröplin, Annemarie Treffehn, Tobias Volk, Joel N. Maly, Alexandra Bansemir, Max Baumann, Samantha J. Scholz, Tessy Volk, Paula Mundt, Max Göhlich, Daniel J. Jaffke, Matty L. Zenker, Lara Wilken, Johanna Meinecke, Lena M. Anglet, Niclas Rowald, Luca Dich, Maurice Heide, Liam P. Scholz, Isobel Borkowski, Marie Göhlich, Lea Gerloff, Clara Klette, John S. Wilsdorf, Erik Esstedt, Wenke Bansemir, Max D. Sepplet, Joya Dynio, Felix Psoch, Kylie M. Winter

Norddeutsche Meisterschaften der Masters im Schwimmen am 16. / 17.03.2109 in Braunschweig

Am vergangenen Wochenende trafen sich die "Norddeutschen Masters" für zwei Tage (16. - 17.03.) im Heidbergbad der Stadt Braunschweig. 140 Vereine mit 580 Teilnehmern folgten der Einladung der SSG Braunschweig zu den diesjährigen Meisterschaften, was einen neuen Teilnehmerrekord bedeutete. Mit insgesamt 11 Medaillen gehören die Masters-Schwimmer von Union 1861 Schönebeck zu den erfolgreichsten Mannschaften des Nordens.



Am ersten Wettkampftag standen die meisten Kurz- und Mittelstrecken auf dem Programm. Dort konnten die Union-Masters überzeugen und errangen 3 Medaillen auf den Einzelstrecken, wobei Helmut Butzmann in seiner Altersklasse 85 mit dem Sieg über 200 m Freistil glänzen konnte. Sophia Fendler und Karl Schüler konnten sich mit je einem dritten Platz über 100 m Brust bzw. 100 m Rücken ihre hart erkämpfte Bronzemedaille auf dem Siegerpodest abholen. Das Team komplettierten Annemarie Treffehn und Angelique Globisch mit guten Platzierungen in der jeweiligen Altersklasse und Saisonbestzeiten in einem stark besetzten Teilnehmerfeld.

Der zweite Wettkampftag brachte die unglaubliche Ausbeute von 5 Medaillen bei 5 Einzelstarts. Jeder Start eine Medaille, mit dieser Erfolgsbilanz ist die Extraklasse der Union-Masters am besten beschrieben. Den Anfang des Medaillenregens machten Karola Schneider (Platz 3) und Hendrik Luz (Platz 2) über 200 m Lagen. Über eine weitere Silbermedaille über die 200 m Bruststrecke konnte sich Udo Jabin nach einem vom ersten bis zum letzten Meter hart umkämpften Rennen freuen. Zum Abschluss der Wettkämpfe konnten sich dann nochmals Karola Schneider (Platz 3) und Hendrik Luz (Platz 2) über 200 m Rücken je eine weitere Medaille erschwimmen.

Da Schwimmer meistens als Einzelkämpfer um Siege und Platzierungen kämpfen, gelten die ausgeschriebenen Staffeln immer als sehr beliebt und als Highlights jeder Veranstaltung. Nur dort zeigt sich dann die Stärke der ganzen Mannschaft. Hier wurde unser Vereinsname „UNION“ (gleich Einheit) einmal mehr in die Tat umgesetzt.  In diesem Jahr konnten erstmals alle drei Staffeln (4 x 50 m Brust, Kraul und Lagen)  von den Schönebecker Herren gewonnen werden. In der Besetzung Udo Jabin, Hendrik Luz, Mirko Gassel, Marcus Bergmann und Karl Schüler standen jeweils die Schönebecker Mannschaft ganz oben auf dem Siegerpodest, um sich die Goldmedaillen umhängen zu lassen.

   
© Union1861-Schwimmen